Textversion

Allgemein:

Startseite

Impressum

Redaktion und Gestaltung

Sitemap

Kontakt

Download-Bereich

Wir werden unterstützt ...

Unsere Einrichtung


besteht seit dem 1. September 1948 und befindet sich in Trägerschaft der Ev. - Luth. Kirchgemeinde Meerane. Unser Kindergarten ist offen für alle Kinder, deren Eltern eine von christlichen Grundsätzen getragene Pädagogik schätzen.

Wichtig sind uns dabei:
- den Kindern eine Atmosphäre der Geborgenheit und des Angenommenseins zu vermitteln
- Eingehen auf die Persönlichkeit und die Bedürfnisse des Kindes
- partnerschaftlicher Umgang miteinander
- mit Kindern im Alltag christlichen Glauben zu erleben

Wir freuen uns auf den Besuch aller Kinder, unabhängig von ihrer Kirchenzugehörigkeit und Nationalität. Offen sind wir auch für Kinder mit Behinderung.


Unsere pädagogische Arbeit


Unser Profil ist religionspädagogisch und musisch - kreativ.


Wir nehmen die Situation der Kinder wahr...

- bei Ereignissen in der Familie und Kindergartengruppe
- im Kirchen-/ Jahreskreislauf
- bei Erfolg - Misserfolg - Interessen

Wir bieten Hilfe zur Lebensbewältigung an...

- in Geschichten und Bildern der Umwelt
- in Glaubensaussagen der Bibel
- durch Gesprächsrunden mit den Kindern

Wir fördern frühkindliche Bildung durch...

- Malen, Basteln, Schneiden, Kleben, Formen...
- musische Angebote wie Lieder, Gedichte, Kreisspiele, Tänze und Rhythmik
- Naturbeobachtungen
- Rollenspiele u. a.

Freispiel der Kinder als pädagogisch begleitetes Spiel...

- Kinder üben gutes Miteinander, Toleranz und gewaltfreie Konfliktbewältigung
- Kinder erfahren ihre Rolle in der Gruppe, lernen andere zu akzeptieren als Stärkere und als Schwächere
- Kinder setzen eigene Ideen um, ergreifen selbst Initiative, handeln eigenverantwortlich


Elternarbeit


Wir arbeiten familienergänzend und wünschen uns einen regen Kontakt mit den Eltern...


- im Elternrat
- durch Entwicklungsgespräche
- bei Wechsel aus der Krippengruppe
- einmal jährlich für Eltern, deren Kinder sich in den letzten beiden Kindergartenjahren befinden
- in Elternabenden
- in Elternbriefen
- bei der Mithilfe der Vorbereitung und Durchführung des Kindergartenalltags und von Festen und Feiern

... und das kann man bei uns noch erleben:

- Projektarbeit zur Schulvorbereitung im letzten Kindergartenjahr
- viele schöne Feste und Höhepunkte
- Oma- und Opanachmittage
- Sommerfeste
- Schulanfängerwochenende
- Erntedank
- Martinsfest
- Weihnachten
- Ostern
- Ausgestaltung von Familiengottesdiensten
- musikalische Früherziehung durch die Kreismusikschule
- kleine Kurrende durch den Kantor der Kirchgemeinde
- "Kirchenknirpse"
- Flötenunterricht
- Englischkurs für Kinder


Wissenswertes über uns


Willkommen sind in unserer Krippengruppe und in den drei altersgemischten Familiengruppen alle Kinder unabhängig von Konfession und Herkunft.
Behinderte und nichtbehinderte Kinder finden bei uns Aufnahme.
Wir bieten ihnen eine an die Bedürfnisse Ihres Kindes angepasste Eingewöhnungszeit.

Zum Mitarbeiterteam gehören Erzieherinnen mit

- religionspädagogischer Ausbildung,
- heilpädagogischer Zusatzqualifikation,
- Sprachförderabschluss,
- Montessoriausbildung.

Zum Gebäude zählt ein Garten mit

- Spielelementen (Sandkasten, Balancierstrecke, klettergerüst, Schaukeln, Wippe,...),
- Sinnesweg,
- Hochbeeten,
- Weidentipi,
- Hangrutsche,
- separatem Außenbereich für die Krippengruppe.


... unsere Anschrift


Evangelischer Kindergarten St. Martin
Kantstraße 1a
08393 Meerane


Gruppen: 4
Kapazität: 70 Kinder
Alter: 1 Jahr bis Schuleintritt


Besonderes:
Hauseigene Küche


Bankverbindung:
LKG Sachsen
BLZ 85095164
Konto: 102053023