Textversion

Sie sind hier:

Region Glauchau

Region Muldental

Region Hohenstein / Lichtenstein

Region Burgstädt

Region Penig

Region Mittweida

Region Rochlitz

Crossen

Erlau

Frankenau

Milkau

Rochlitz

Schweikershain

Seelitz

Topfseifersdorf

Wechselburg

Region Geithain

Allgemein:

Startseite

Impressum

Redaktion und Gestaltung

Sitemap

Kontakt

Download-Bereich

Wir werden unterstützt ...

Kontakt
Pfarramt Seelitz

Kolkauer Straße 10
09306 Seelitz

Tel.: 03737 / 42563
Fax: 03737 / 42599

Kirche-seelitz[at]gmx.net

Ansprechpartner
Pfarrer Gilbert Peikert

Öffnungszeiten


Montag-Freitag  8.00 - 12.00 Uhr,
zusätzlich Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr

Wissenswertes




Um 1004 entstand die Pfarrei Seelitz, die dem Bistum Meißen zugewiesen war.

Es existierte wahrscheinlich eine einfache Holzkirche.
Um 1500 Schenkung des spätgotischen Annenaltars durch die Mittweidaer Bruderschaft.

1500 - 1516 Beginn des neuen Kirchenbaues und Vollendung des Schiffes im groben Ausbau.

1770/1771 kompletter Innenausbau (Barock), Emporen, Decke und Gestühl; neuer Altar und Kanzel - errichtet von Johann Gottfried Stecher, Penig - ebenso der Taufstein um 1773.

1836 wurde das Kirchspiel Seelitz der Ephorie Rochlitz zugeteilt. Vorher gehörte es zur Ephorie Chemnitz.

1907 Bau einer neuen Orgel durch den Rochlitzer Orgelbaumeister Alfred Schmeißer.

1957-61 Restaurierung von Turm und Decke.

1975/76 wurden komplette Außenputzarbeiten an der Kirche durchgeführt.

1981 Anschaffung einer dritten Glocke.

2009 umfassende Kirchensanierung, Anschaffung des neuen Bronzegeläutes (drei Glocken)